… über mich

  • geboren 1969 in Vegesack, aufgewachsen in Osterholz-Scharmbeck  
  • über 22 Jahre fest verwurzelt in Thedinghausen, seit 2004 in Eißel 
  • seit 24 Jahren verheiratet mit Andree Siemer, eine jugendliche Tochter
  • Interessen: Familie, Freunde, Musik und Kultur, Sport, Chorsingen, Kommunalpolitik

 

Was mich beschreibt: 

bodenständig, verbindlich, Familienmensch, engagiert und zuverlässig, mag Menschen und ihre Geschichten, lache und unterhalte mich gern,  kann Menschen begeistern und motivieren, offen für neue Ideen 


Meine politische Heimat ist grün.

Als Kind der Generation Waldsterben und dem späteren Atomunglück von Tschernobyl wurde ich früh geprägt. Als Bürgermeisterin der Samtgemeinde werde ich diese innere Haltung nicht ablegen können, jedoch werde ich politische  Entscheidungen respektieren und unparteiisch und sachlich umsetzen.

 








Ausbildung und Beruf

  • 1990: Abitur, Bremen
  • 1992: Ausbildung und Abschluss zur Kauffrau im Einzelhandel, Bremen 
  • 1993: Ausbildereignungsprüfung, IHK Bremen
  • 1993 – 1996: berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungslehrgänge zur Substitutin, Einkäuferin, konzerneigene Akademie, Köln  
  • 1992 – 1994: Substitutin, Einkaufsassistenz, Bremen 
  • 1994 – 1996: Abteilungsleiterassistentin, Hannover 
  • 1996 – 1999: Leitende Angestellte als Gebietsleitung von 13 Modefilialen im Großraum Hannover, in Personal- und Umsatzverantwortung   
  • seit 1999: Quereinstieg als Kundenbetreuerin in einer Bank, seit 2011 Assistenz des Vertriebsdirektors im Vertriebsbereich Bremen

Kompetenzen

  • Kaufmännisches Fachwissen
  • Leitungserfahrung 
  • Personalführung
  • Kommunikation
  • Motivation
  • Entscheidungskompetenz
  • aufgeschlossen für Innovationen


Politische Ämter

  • Ratsfrau in der Gemeinde und Samtgemeinde Thedinghausen
  • Beisitzerin im Samtgemeindeausschuss 
  • Mitglied im Sozialausschuss der Gemeinde Thedinghausen 
  • Mitglied der AG ÖPNV in der Samtgemeinde
  • Mitglied im Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft
  • Mitglied im Feuerschutzausschuss  
  • Vorstandsmitglied der Grünen Liste seit 2014, 2018 habe ich den Vorsitz angenommen


Politische Themen & Engagement

  • Engagement gegen Gasbohren im LK Verden, Mitbegründerin der  Bürgerinitiative RoteHand Achim/Thedinghausen 
  • Verbesserung des ÖPNV im ländlichen Raum 
  • Nachhaltige Orts- und Verkehrsentwicklung auf dem Land
  • Bürgerbeteiligung 
  • Mentorin im Mentoringprogramm der Landesregierung Niedersachsen zur Förderung des Frauenanteils in politischen Gremien im aktuellen Programm FRAU* MACHT* POLITIK  
  • Stärkung des Ehrenamts: aufgrund meines Engagements wird in der Samtgemeinde ein Ehrenamtspreis verliehen und das Ehrenamt gewürdigt 

Ehrenamt

Schon als Schülerin habe ich intensive Erfahrungen im Ehrenamt gesammelt – es  begleitet mich mein Leben lang. Mit Beginn der Familienphase nahm ich den Faden aus Kindheit und Jugend mit viel Freude wieder auf: diverse kleine Einsätze für die Kirchengemeinde in Thedinghausen, die Initiative "Ankommen in Thedinghausen" oder bei den Landfrauen zum "Thänhuser Markt". Ich war lange aktiv im Vorstand des Schulfördervereins der Grundschule. 

Seit 2020 bin ich Vorsitzende des Chores Nachklang in Riede.

 



So erreichen Sie mich

Schreiben Sie mir sehr gern eine E-Mail mit Ihren Ideen und Anregungen!

Jeden Freitag zwischen 15 und 16 Uhr

Treffpunkt : Eingang zum Baumpark